Brücke im Zuge der B106 über den Ludwigsluster Kanal

Jahr
2014, 2015
Ort
Ludwigslust
Auftraggeber
Straßenbauverwaltung Mecklenburg Vorpommern, SBA Schwerin
  • extrem schiefwinklige Brückenkonstruktion
  • Flachgründung im Spundwandkasten
  • Herstellung des Überbaus in überhöhter Lage
  • Kastenwiderlager Stahlbeton
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.